Page Loader Senioren-Netz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

der Stadt Amberg

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Nutzer der Seite erklären sich mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einverstanden. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Diese Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Informationspflichten bei Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Verantwortlich für die Datenerhebung ist die

Stadt Amberg
Marktplatz 11
92224 Amberg

Telefon: 09621/10-0
Fax: 09621/10-1203
E-Mail: stadt@amberg.de
zur Website


Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an den behördlichen Datenschutzbeauftragten der Stadt Amberg wenden.

Herr Wolfgang Meier
Stadt Amberg

Datenschutzbeauftragter
Zeughausstraße 1 a

92224 Amberg

E-Mail: datenschutz@amberg.de
Telefon: 09621/10-1867


Nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).

Wenn Sie in die Verarbeitung durch den Verantwortlichen durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Wenn Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen wollen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz (https://www.datenschutz-bayern.de).



Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Registrierung bei www.seniorennetz-amberg.de

Ihre Daten werden dafür erhoben, damit Sie (Einrichtung) sich auf www.seniorennetz-amberg.de registrieren lassen können. Nach erfolgter Registrierung können Sie Ihre Angebote für die Öffentlichkeit („Jedermann“) zugänglich machen. Die Registrierung und die Veröffentlichung von Angeboten ist kostenfrei. Die Verarbeitung Ihrer Angaben erfolgt auf Grund von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO und Art. 4 BayDSG, wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben.
Ihre Daten werden nach Erhebung beim Verantwortlichen spätestens drei Jahre, nachdem der letzte Login des stattgefunden hat, gelöscht.



Technische Umsetzung

Unser Web-Server wird durch nachfolgende Anbieter extern betrieben:

ALL-INKL.COM

Hauptstraße 68

D-02742 Friedersdorf

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

Die gespeicherten Daten werden zum einen zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck und in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.



Cookies (nur bei passwortgeschützten Bereichen)

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.



Aktive Komponenten

Im Informationsangebot der Stadt Amberg können aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet werden. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.



Erhebung weiterer Daten / Webformulare

In unserem Angebot besteht für Anbieter die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten sowie der eigenen Veranstaltungen für Senioren. Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind so vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt.




Elektronische Post (E-Mail)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden. Verschlüsselte E-Mails können Sie an folgende De-Mail-Adresse

verschicken. Weitere Möglichkeiten bietet das Bayernportal unter https://www.freistaat.bayern.de an.

Weitere Informationen zur „Elektronischen Kommunikation“ sowie zur Zugangseröffnung nach Art. 3a BayVwVfG erhalten sie hier.

Das komplette Angebot für Senioren finden Sie auch in der offiziellen Stadt Amberg App

Sie wollen Ihre Angebote für Senioren und deren Angehörige präsentieren ?


Dann können Sie hier Ihre Registrierungsanfrage stellen.


Eine Registrierung ist möglich, wenn die folgenden Kriterien auf Ihre Einrichtung zutrifft:


  • • Das Angebot muss für Senioren und deren Angehörige ausgelegt sein
  • und
  • • Sie sind Anbieter für die genannte Zielgruppe aus der Stadt Amberg
  • oder
  • • Sie haben ein Angebot für die genannte Zielgruppe in der Stadt Amberg