Page Loader Senioren-Netz

Leistungen der Pflegeversicherung für Pflegebedürftige - Allgemeine Informationen

Recht und Finanzen

Offen

Regelmäßig

Stadt Amberg Amt für soziale Angelegenheiten

Seniorenstelle
09621 101370
Seniorenstelle@Amberg.de
http://www.amberg.de/

kostenfrei

Leistungen im Überblick (pro Monat): Stand 2022
Pflegegrad 1:  
  • 125 € Entlastungsleistungen / Entlastungsbetrag (ambulant und zweckgebunden)
  • 125 € stationäre Leistungen
Pflegegrad 2:  
  • 316 € Pflegegeld (ambulante/häusliche Pflege) - Geldleistung ambulant
  • 689 € Tages- /Nachtpflege - Sachleistung ambulant
  • 724 € Pflegesachleistung (ambulante/häusliche Pflege) - Sachleistung ambulant
  • 770 € Vollstationäre Pflege - Stationäre Leistungen
  • 125 € Entlastungsleistungen (ambulant und zweckgebunden)
Pflegegrad 3:  
  • 545 € Pflegegeld (ambulante/häusliche Pflege) - Geldleistung ambulant
  • 1.298 € Tages- /Nachtpflege - Sachleistung ambulant
  • 1.363 € Pflegesachleistung (ambulante/häusliche Pflege) - Sachleistung ambulant
  • 1.262 € Vollstationäre Pflege - Stationäre Leistungen
  • 125 € Entlastungsleistungen (ambulant und zweckgebunden)
Pflegegrad 4:  
  • 728 € Pflegegeld (ambulante/häusliche Pflege) - Geldleistung ambulant
  • 1.612 € Tages- /Nachtpflege - Sachleistung ambulant
  • 1.693 € Pflegesachleistung (ambulante/häusliche Pflege) - Sachleistung ambulant
  • 1.775 € Vollstationäre Pflege - Stationäre Leistungen
  • 125 € Entlastungsleistungen (ambulant und zweckgebunden)
Pflegegrad 5:  
  • 901 € Pflegegeld (ambulante/häusliche Pflege) - Geldleistung ambulant
  • 1.995 € Tages- /Nachtpflege - Sachleistung ambulant
  • 2.095 € Pflegesachleistung (ambulante/häusliche Pflege) - Sachleistung ambulant
  • 2.005 € Vollstationäre Pflege - Stationäre Leistungen
  • 125 € Entlastungsleistungen (ambulant und zweckgebunden)

Einen Überblick über die folgenden Leistungen der Pflegeversicherung, die Ihnen zustehen würden, erhalten Sie von dem Bundesministerium für

Pflege zu Hause:
  • Finanzielle Unterstützung (Pflegegeld)
  • Pflegedienste und Pflegesachleistungen
  • Kombinationsleistung
  • Einzelpflegekräfte
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung - Verhinderungspflege (bis zu 1.612 € bei Pflegegrad 2 - 5 pro Jahr)
  • Tagespflege und Nachtpflege (Pflegegrad 2: 689 €, Pflegegrad 3: 1.298 €, Pflegegrad 4: 1.612 €, Pflegegrad 5: 1.995 € pro Monat)
  • Angebote zur Unterstützung im Alltag und Entlastungsbetrag (125 € je Pflegegrad pro Monat)
  • Soziale Absicherung der Pflegeperson
  • Pflegekurse für Angehörige
  • Vereinbarkeit von Pflege und Beruf (Pflegeunterstützungsgeld für Beschäftigte bis zu zehn Tage im Jahr)
  • Pflegehilfsmittel (die zum Verbrauch bestimmt sind 40 € pro Monat)
  • Zuschüsse zur Wohnungsanpassung (bis zu 4.000 € je Maßnahme)
Pflege im Heim
  • Vollstationäre Versorgung
  • Teilstationäre Versorgung (Tages- oder Nachtpflege)
  • Kurzzeitpflege (bis zu 1.612 € bei Pflegegrad 2 - 5 pro Jahr)
  • Heimtypen
  • Medizinische Versorgung von Heimbewohnern
  • Zusätzliche Betreuung und Aktivierung in stationären Pflegeeinrichtungen
Alternative Wohnformen
  • Pflege-Wohngemeinschaften (214 € je Pflegegrad pro Monat); Wohngruppenzuschlag; Anschubfinanzierung für neu gegründete ambulant betreute Wohngruppen
Hier erhalten Sie allgemeine Informationen über die Leistungen für 
Einen weiteren Überblick über alle Leistungen der Pflegeversicherung erhalten Sie in der 
Um den Hilfebedarf zu bestimmen, muss bei der zuständigen Pflegekasse ein Antrag gestellt werden. Zur Feststellung eines Pflegegrades ermittelt ein Gutachter den Hilfebedarf. Für eine gute Vorbereitung empfiehlt es sich, ein Pflegetagebuch zu führen. Dies ist kostenlos bei den Pflegekassen erhältlich. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Angebot Pflegebedürftigkeit im seniorennetz-amberg.
Die Seniorenstelle der Stadt Amberg berät Sie gerne weiter. Die genannten Broschüren sind, je nach Verfügbarkeit, bei der Seniorenstelle erhältlich.

Das komplette Angebot für Senioren finden Sie auch in der offiziellen Stadt Amberg App

Sie wollen Ihre Angebote für Senioren und deren Angehörige präsentieren ?


Dann können Sie hier Ihre Registrierungsanfrage stellen.


Eine Registrierung ist möglich, wenn die folgenden Kriterien auf Ihre Einrichtung zutrifft:


  • • Das Angebot muss für Senioren und deren Angehörige ausgelegt sein
  • und
  • • Sie sind Anbieter für die genannte Zielgruppe aus der Stadt Amberg
  • oder
  • • Sie haben ein Angebot für die genannte Zielgruppe in der Stadt Amberg